Aktuelles aus der White and Night Brautwelt

Madame Seguin – edles Cashmere aus der Mongolei

Madame Seguin – edles Cashmere aus der Mongolei

Als Klaartje Genbrugge auf der Suche nach etwas Wärmendem für die Hochzeit ihrer Schwester war, liess sie sich in der Mongolei eine Cashmere Stola stricken.
Die Resonanz der Hochzeitsgäste war so positiv, dass sie begann eine kleine, aber feine Kollektion für Bräute zu entwerfen. Gemeinsam mit der jungen und aufstrebenden belgischen Strickdesignerin Ella De Vos entstand einen elegante und aufregende Strickkollektion.
Alle Stolen und Westen werden in Belgien designed und in kleinen Strickfabriken in der Mongolei angefertigt, wobei Cashmerefasern von lokalen Hirten verwendet wird.
Madame Seguin legt großen Wert darauf das Normadenleben vor Ort zu unterstützen und die einzigartige Natur und Wildnis der Mongolei zu beschützen und trägt so dem Nachhaltigkeitsgedanken Rechnung.
Getreu dem Motto: for your weddingday and ever after lassen sich diese edlen Teile auch wunderbar nach der Hochzeit tragen.

#whiteandnight bei Instagram

#whiteandnightbride #Inspirieren #entdecken #begeistern #bridetobe

Folge uns für mehr Neuigkeiten und Inspirationen aus der White and Night Welt auf Instagram