In einem der schönsten Gebäude der Innenstadt - dem altehrwürdigen Georgspalast, mitten im Herzen der Landeshauptstadt Hannover öffneten sich im September 2005 die Türen zu einem unvergleichlichen Paradies für Brautmode und Abendmode.

Das renommierte Architektenbüro Guder Hoffend (Hannover, Berlin) hat in Zusammenarbeit mit den Inhaberinnen den Namen White and Night architektonisch eindrucksvoll umgesetzt:

Schwarzer, hochglanzpolierter Granit im Entree und opulente Lüster aus schwarzem Muranoglas tauchen die edlen Abendroben in besonderes Licht.

In der ersten Etage bietet das loungeartigen Ambiente und ein faszinierender Ausblick auf die Staatsoper einen einmaligen Wohlfühlcharakter und läd zum Entdecken besonderer Outfits für die standesamtliche Trauungen ein.

Als absolutes Highlight erstreckt sich in der zweiten Etage eine faszinierende Brautwelt. Ganz in Weiß, gepaart mit warmen Parkettboden werden hier jeder Bride-to-be die angesagtesten Braut-Labels präsentiert. Luxuriöse große Kabinen bieten jeder zukünftigen Braut und ihren Begleitungen eine unnachahmliche Einkaufsatmosphäre.

Wir hoffen, dass auch Du Dich in unseren Räumlichkeiten wohlfühlen wirst und Deinen Einkauf genießen kannst.



Genieße einen kleinen Einblick in die
White and Night Brautwelt

Dieses Angebot analysiert durch Cookies, Ihre Nutzung zwecks Reichweitenmessung sowie Optimierung von Inhalten. Eingebundene Dritte führen diese Informationen ggf. mit weiteren Daten zusammen.
Datenschutzerklärung verstanden